So stellen Sie Ihren Halsstab ein

Alle Córdoba-Gitarren sind mit einem leichten, zweiseitig beweglichen Halsstab ausgestattet, mit dem Sie den Grad der Entlastung des Gitarrenhalses oder den Grad des Naturbogens im Hals einstellen können. Dieses praktische Feature bietet eine Lösung für den Fall, dass sich der Hals einer Gitarre aufgrund von Klimaschwankungen oder Holzbewegungen verändert, indem es Ihnen ermöglicht, den Grad der Entlastung wieder auf Ihren ursprünglichen Wunsch einzustellen. Sie drehen den mitgelieferten Innensechskantschlüssel gegen den Uhrzeigersinn, um die Entlastung hinzuzufügen oder einen rückwärtigen Bogen zu korrigieren, und im Uhrzeigersinn, um die Entlastung zu verringern oder einen zu starken Vorwärtsbogen zu korrigieren.

Denken Sie daran, dass eine Verstellung des Halsstabes auch nur um einen Achtel-Zoll einen wesentlichen Einfluss auf die Spielbarkeit der Gitarre haben kann. Der Hals Ihrer Gitarre soll nicht gerade sein; das optimale Maß der Entlastung liegt zwischen .003″ und .008″ auf der Bassseite und etwas weniger auf der Diskantseite. Wenn Sie diese Einstellung nicht selbst vornehmen möchten, bringen Sie Ihre Gitarre zu einem autorisierten Cordoba Händler, wo Ihnen ein Techniker gerne behilflich sein wird.